Amazon.de Widgets

Bunte Leckerli selber backen

Bonnies Leckerli werden auf unseren Spaziergängen oft bewundert. Nicht, weil sie selbst gemacht sind, sondern weil sie bunt sind! Da mein letzter Blogbeitrag schon eine Weile her ist, möchte ich euch heute mein Lieblingsrezept für Hundeleckerli vorstellen:


Julie & Bonnie

Man braucht nur ein paar Minuten, fünf Zutaten und eine handelsübliche Backmatte aus Silikon (den Tipp eine Backmatte zu benutzen findet ihr hier).

Affiliate Link


Zutaten:


  • 1 Ei

  • 1 EL Kokosöl

  • 15 g Kokosmehl

  • 100 g Frischkäse



...und wie werden die Leckerli bunt?


💛 gelbe Leckerli: 1 - 2 Msp Kurkuma Pulver*

💚 grüne Leckerli: 1 - 2 Msp Spirulina Pulver*

🧡 rote Leckerli: 1 - 2 Msp Rote Beete Pulver*



Das ganze zu einem Teig vermischen und auf der Backmatte verteilen.

Dann für ca. 10 min bei 175° in den Ofen und gut abkühlen lassen.



Bon(nie) Appétit!

Julie & Bonnie


Wer keinen Ofen hat, findet hier ein Rezept für Hundekekse aus der Pfanne.



"There is no sincerer love than the love of food."

George Bernard Shaw





Die mit * gekennzeichneten Links sind sogenannte Affiliate Links. Kommt über einen solchen Link ein Einkauf zustande, werde ich mit einer Provision beteiligt. Für dich entstehen dabei keine Mehrkosten. Wo, wann und wie du ein Produkt kaufst, bleibt natürlich dir überlassen.



#Leckerli #Hundekekse #Rezept #Ernährung